>

 

Maximilian-von-Montgelas Gymnasium

     

Biotoppflege am Rettenbach

Bäche sind einzigartige Biotope. Nirgendwo sonst ist die Artenvielfalt so groß wie im, am und auf dem Wasser. Deshalb trafen wir uns diesen Monat mit Lisa Fleischmann am „Naturerfahrungsraum Rettenbach“.

Der Schnitt der Kopfweiden stand an. Kopfweiden haben eine große Bedeutung für den Artenschutz und sind ein wertvoller Lebensraum. Beispielsweise nutzen zahlreiche Insekten die Köpfe als Wohn-, Nahrungs- oder Metamorphoseorte. Zudem siedeln sich in alten, dickstämmigen Weiden höhlenbrütende Vogelarten oder kleinere Säugetiere an.

In Zeiten des Volksbegehrens zur Artenvielfalt waren wir stolz einen kleinen Beitrag zum Naturschutz zu leisten.

Hier ein paar Eindrücke :